Kreativ

Bunte glitzernde Teelichter für die Weihnachtszeit

Für die Vorweihnachtszeit hatte Thi Anh Tuyet Do die Idee, mit uns aus Salzteig schöne bunte und glitzernde Weihnachtslichter zu basteln. Das war eine tolle Idee, denn diese  Erfahrung mit Salzteig zu basteln war für uns neu. Bei unserem Treffen am Dienstagabend, dem 19. November, hat Tuyet uns dann gezeigt, wie das geht.

Es ist ganz einfach, den Salzteig herzustellen.
Man braucht nur folgende Zutaten:

3 TassenWeizenmehl
2 TassenSalz
2 TassenWasser
1 TasseSpeisestärke
4 ELSpeiseöl
verschiedeneAcrylfarben

Außerdem benötigt man noch folgende Dinge: eine große Schüssel zum Anrühren des Teiges, ein Nudelholz, Plätzchenformen oder Messer zum Herstellen und Formen der Teigstücke,
und zum Schmücken Teelichter, Glitzerpulver, Sterne und alles, mit dem man den Salzteig verzieren möchte,
und zum Schluß noch Pappe als Unterlage für den fertig gebastelten Salzteig.

Außer den Farben werden die Zutaten abgemessen und in eine große Schüssel gegeben. Der Inhalt wird dann durchmischt und gut durchgeknetet bis ein gemeidiger Teig entsteht. Falls der Teig zum Schluß noch zu weich ist, kann man noch etwas Mehl dazu geben. Wenn er anderenfalls zu trocken ist, gibt man noch ein wenig Wasser dazu. Der Teig darf nicht brüchig oder klebrig und muß gut formbar sein.

Der Salzteig wird aufgeteilt und die Portionen mit Zugabe von verschiedenen Acrlyfarben gefärbt. Jetzt können wir loslegen und den Weihnachtsschmuck herstellen.

Alle Frauen sind sehr kreativ. Sie haben aus einfachen Teelichtern viele schöne glitzernde Weihnachtslichter gezaubert.

Liebe Tuyet, vielen Dank für den schönen Kreativ-Abend. Es hat uns sehr viel Spaß gemacht, mit Dir zu basteln.

Ein Kreativ-Abend mit Thi Anh Tuyet Do
Veranstaltungsdatum: 19. November 2019