Kreativ

Farbenfrohe und kunstvolle Papiertücher

Am Dienstag, dem 21. Januar, starteten wir unser Projekt für das Jahr 2020. Unter dem Projektmotto „Zeige, was Du kannst!“ hat Tao Huang uns an diesem Abend Techniken zum Papierfärben beigebracht.

Sie hat uns gezeigt, dass es garnicht so schwer ist, ein Blatt Papier kunstvoll durch das Färben schön zu gestalten. Ein Blatt Küchenpapier wird auf verschiedene Arten gefaltet und zusammen geklemmt. Dann trägt man die gewünschten Farben an verschiedenen Stellen des festgeklemmten Papiers auf. Je nach Art der Faltung und des Einfärbens entstehen dadurch auf dem Papier individuelle hübsche Muster mit bunten Farben.
Die Tücher werden danach auseinander gefaltet und zum Trocknen auf die Leine gehängt. Tao hatte uns einige Beispiele für fertige hübsch gefärbte Tücher mitgebracht und gezeigt, wie man diese zur Dekoration oder als Geschenkpapier mit selbst gebastelter Blume darauf verwenden kann.  

Alle Frauen waren begeistert von der Technik und färbten eifrig ihre Papiertücher. Am Schluß des Abends war der Raum voll mit bunten farbenfrohen Tüchern.

An diesem Abend hatten wir einen besonderen Gast, den Fotografen Herrn Gonell. Er hat im Auftrage von win e.V. Fotos von unseren Aktivitäten aufgenommen,  seine sehr schönen Bilder von diesem Abend kann man hier auf der Website des Win e.V’s  sehen.

In dieser Galerie zeigen wir einige Eindrücke von diesem Abend,
um die Bilder grösser sehen zu können, bitte auf die Bilder klicken.

Liebe Tao, es hat uns sehr viel Spaß gemacht von Dir zu lernen, wie man mit einfacher Technik Papier kunstvoll färben kann. Herzlichen Dank für den wunderschönen Abend.

Ein Kreativ-Abend mit Tao Huang
Veranstaltungsdatum: 21. Januar 2020